en-USde-DEzh-CN

Pumpenschlauch Materials

PVC
PVC (Polyvinylchlorid) wird durch Polymerisation von monomerem Vinylchlorid hergestellt. PVC ist umweltverträglich, temperaturbeständig auch bei Temperaturschwankungen und sehr chemikalienbeständig. PVC ist leicht sterilisierbar und entspricht einer Reihe von industriellen und medizinischen Standards.
PVC hat sich branchenübergreifend in den letzten 50 Jahren als thermoplastisches Material durchgesetzt. Ursprünglich wurde PVC als Ersatzmaterial für Kautschuke und Glaskomponenten verwendet. Aufgrund der vielfältigen Materialeigenschaften wurden inzwischen viele Anwendungsgebiete für PVC gefunden.

Silikon
Silikon ist ein synthetisches Polymer und wird aus einem vernetzten Polymer mit Kieselsäure hergestellt.
Silikon hat eine gute umgebungsbedingte Beständigkeit gegen Wärme, Kälte, Ozon, UV, Feuchtigkeit und Verschleiß. Besonders hervorzuheben ist die extreme Hitzebeständigkeit bei mehr als 230°C. Silikon vermeidet mikrobiologisches Wachstum, welches in der pharmazeutischen und medizinischen Anwendung wichtig ist.Silikon ist ein Hochleistungspolymer und aufgrund der hohen Produktionsanforderungen wesentlich teurer als andere Materialien. Eine besondere Eigenschaft ist, dass Silikon hochdurchlässig für Gas ist. Silikon wird nicht als gefährlicher Abfall eingestuft und kann daher entsprechend den örtlichen Vorschriften entsorgt werden.

Santoprene®
Santoprene® ist eine geschützte Ausführung von thermoplastischem Kautschuk-Elastomer, hergestellt von Advanced Elastomer Systems LP. Santoprene® besteht aus Polyolefin. Dieses Material verbindet die Leistungseigenschaften des vulkanisierten Kautschuks und der Verarbeitungsfreundlichkeit von Thermoplasten. Santoprene® ist umweltfreundlich, temperatur-, und chemikalienbeständig. Santoprene® ist mit unterschiedlichen Härtegraden erhältlich. Der beliebteste Härtegrad für peristaltische Pumpenschläuche beträgt 64 Shore A. Andere Härtegrade stehen für alternative Anwendungen zur Verfügung.
Die medizinische Zulassung von Santoprene® ist bei der US-amerikanischen FDA bereits eingereicht.

Viton®
Viton® ist ein Fluorelastomer-Kautschuk von DuPont Industries. Viton ® verfügt über eine sehr hohe chemische Beständigkeit und ist flexibel einsetzbar.
Für die peristaltischen Pumpenschläuche verwenden wir Viton® B. Viton® B ist ein Terpolymer aus Vinylidenfluorid, Hexafluorpropylen und Tetrafluorethylen. Viton® B eignet sich für viele industrielle Anwendungen bei denen Säuren und Öle verwendet werden.

.

Kontakt

Flared Tubing.com

Pulse Instrumentation Gmbh

Postfach 1105
22801 Norderstedt
Germany
Telefon +49 40 60 92 92 9-61
Fax +49 40 60 92 92 9-02
sales@flaredtubing.de


 Ersatzteile für Analysengeräte